Energie-Ring-App könnte die beste Verwendung für Galaxys S10 Lochkamera sein

Der Hauptzweck der Galaxy S10 Stanzkamera ist es, Lünetten zu reduzieren und gleichzeitig eine störende, zentral gelegene Kerbe zu vermeiden. Aber weniger als einen Monat nach der Veröffentlichung der S10, sind die Nutzer bereits herauszufinden, andere neuartige Anwendungen für Samsung’s raffinierte Selfie-Cam.

Die offensichtlichste Entwicklung sind die Tapeten, die die Vorteile der Lochkamera nutzen, um Ihrem Heimbildschirm ein wenig mehr Flair zu verleihen oder die Kamera in Designelementen wie dem Auge eines Pinguins zu verstecken. Aber die neue Energy Ring App von IJP bringt diese Idee noch weiter, indem sie ein zusätzliches Dienstprogramm hinzufügt, mit dem Sie den Akkustand des S10 einfach durch einen Blick auf die vordere Kamera sehen können.

Der Energy Ring, der kostenlos im Google Play Store erhältlich ist, ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Batterieanzeige-Apps von IJP und gibt Ihnen die Möglichkeit, einen kleinen, farbigen Ring um die Außenseite der vorderen Kamera zu legen. Standardmäßig ist der Energiering so eingestellt, dass er von grün nach rot wechselt, wenn Ihr Handy keinen Saft mehr hat, aber es könnte wirklich so aussehen, wie Sie es wünschen.

Mit dem Energiering können Sie sogar den Gradienten und die Dicke des Rings, die Richtung, in die Sie den Ring bewegen möchten, und die Option, den Ring beim Betrachten von Vollbildinhalten auszublenden, anpassen. Und wenn Sie das Telefon aufladen, können Sie sogar die App so einstellen, dass sie den Ring mit einer Reihe von verschiedenen Voreinstellungen (linear, Beschleunigung, Bounce, etc.) animiert.

Die einzige Berechtigung, die der Energiering benötigt, ist der Zugriff auf Benachrichtigungen, so dass der Ring einen Teil des ansonsten verschwendeten Platzes in diesem Bereich nutzen kann. Es gibt keine Standortverfolgung oder gar eine Aufforderung zum Zugriff auf die Kamera, obwohl im Einstellungsmenü der App Platz für eine einzelne Anzeige reserviert ist.

Obwohl der Energiering keine revolutionäre Idee ist, ist er eine gute Möglichkeit, um Ihr Handy zu verschönern. Und da man die S10’s Lochkamera nicht wirklich loswerden kann, kann man damit genauso gut Spaß haben. Verdammt, wer weiß, vielleicht verlässt man sich sogar auf den Energiering statt auf das langweilige alte (und weniger anpassbare) Batteriesymbol.

Anzeige
Das könnte dir auch gefallen
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS: Beim Abschicken dieses Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Translate