Das neue 9,7-Zoll-iPad kostet 319 US-Dollar und funktioniert mit Apple Pencil

0

Wie allgemein bekannt wurde, hat Apple ein aktualisiertes (und billigeres) 9,7-Zoll-iPad angekündigt. Das aktualisierte iPad enthält Touch ID, eine HD FaceTime Kamera, zehn Stunden Akkulaufzeit, eine 8MP Rückfahrkamera und Apples A10 Fusion Chip.

Ab 319 US-Dollar, dem 9,7-Zoll-iPad und ist auch mit dem Apple Pencil kompatibel, so dass Anwender handschriftliche Notizen machen, Screenshots kommentieren und vieles mehr können. Daher schlägt Apple vor, dass das neue Tablett ideal für Klassenzimmer und Schulkinder ist. Passend dazu kündigte die Firma an, dass Schulen das iPad zu einem noch nicht angekündigten „Discount-Preis“ erhalten können.

Trotz des etwas niedrigeren Preises ist das iPad immer noch mit einem Retina-Display ausgestattet, und der verbesserte A10 Fusion-Chipsollte leistungsfähig genug für Augmented-Reality-Anwendungen sein. Vor fast zwei Jahren erstmals für das iPad Pro eingeführt, wird der Apple Pencil separat für das neue, preisgünstige iPad verkauft.

Apple

Aber diese Extras werden nicht billig sein. Fügen Sie einen Apple Pencil und eine drahtlose Tastatur hinzu und das neue iPad kostet mehr als viele Google Chromebooks. Google hat auch damit begonnen, Tabletts auf seinem Chrome OS zu veröffentlichen, und bestimmte Chromebooks unterstützen jetzt auch Stylusse.

Dies ist eindeutig ein neuer Schwerpunkt für das iPad. Noch vor fünf Jahren dominierte Apple die US-Klassenzimmer und machte die Hälfte aller mobilen Geräte aus, die 2013 an amerikanische Schulen geliefert wurden. Jetzt steht die Firma Cupertino hinter Google und Microsoft in US-Schulen, wobei Chromebooks fast 60 Prozent der Lieferungen in US-Klassenzimmer ausmachen.

Das neue iPad, das heute bestellt werden kann, ist in Silber, Grau und einem neuen Gold-Finish erhältlich und beginnt bei 319 US-Dollar für das 32GB mit Wi-Fi-Modell und 449 US-Dollar für das 32GB Wi-Fi und Handy-Modell. Der Apple Pencil wird separat für 89 US-Dollar verkauft.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate