Microsofts Xbox Adaptive Controller hat eine Verpackung, die sich leicht öffnen lässt

0

Bereits im Mai stellte Microsoft seinen neuen Xbox Adaptive Controller vor. Der Controller wurde für Spieler mit Behinderungen entwickelt und verfügt über zwei große programmierbare Tasten und 19 Buchsen, die an eine Reihe von Zubehörteilen angeschlossen werden können, um Xbox- und PC-Spiele für eine Reihe von Spielern viel leichter zugänglich zu machen. Microsoft hat sich eindeutig auf die Zugänglichkeit des Controllers konzentriert, aber es zeigt auch diese Woche, dass es einen einzigartigen Ansatz für die Verpackung des Produkts gewählt hat.

Die Leute verbringen Stunden damit, sich Gadgets auf YouTube anzusehen, aber man sieht selten eine Box, die so einfach wie möglich zu öffnen ist. Das ist eine Designüberlegung, die sich Microsoft für seine neue Xbox Adaptive Controller Verpackung zu Herzen genommen hat.

„Viele dieser Spieler mit eingeschränkter Mobilität sind es gewohnt, Verpackungen mit den Zähnen zu öffnen“, erklärt Mark Weiser, Verpackungsdesigner bei Microsoft. Die Verpackung des Xbox Adaptive Controllers kann auf verschiedene Arten geöffnet werden, und es ist jetzt noch einfacher mit oder ohne Zähne.

Microsoft hat eine Verpackung entwickelt, die Schlaufen, mehrere Zugriffspunkte, Scharniere, Hebel und Bänder enthält, um es so einfach wie möglich zu machen, diesen neuen Controller zu entpacken. Sogar die Außenseite der Verpackung, in die die Hauptverpackung geliefert wird, hat eine Schlaufe, die abgeschält werden kann, um die Hauptverpackung freizulegen.

Die Hauptbox enthält ein Band, das gezogen werden kann, um eine Klappe zu aktivieren, die flach liegt, um den Controller abzufedern, sobald ein Benutzer an der Schlaufe zieht, um ihn aus der Box zu entfernen. Es ist ein faszinierender Mechanismus, der den Grad des Nachdenkens und der Details zeigt, die bei der Entwicklung dieses Systems zum Tragen kamen.

Es gibt keine lästigen Kabelbinder, schwer zu entfernende Kunststoffe oder andere Hindernisse, um den Xbox-Controller so schnell wie möglich aus der Box zu bekommen. Microsoft hat das Design im vergangenen Jahr mit einer Reihe von Spielern mit Behinderungen getestet, um sicherzustellen, dass das Unternehmen die richtige Mischung aus Barrierefreiheit erhielt.

Während der Zielmarkt für den neuen Xbox Adaptive Controller ein Familienmitglied oder einen Betreuer haben könnte, der beim Auspacken von Gegenständen hilft, ist es natürlich viel lohnender, wenn die Leute in der Lage sind, es ohne Hilfe zu tun. „Wir wollten ein ermächtigendes Auspacken ermöglichen“, sagt Weiser. Microsoft bringt im September seinen Xbox Adaptive Controller für 99,99 Dollar auf den Markt.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate