Microsoft Office vereinfacht die Verwendung durch Fluent Design

1

Microsoft bringt sein Fluent Design-System von Windows 10 auf seine Office-Anwendungen, um sie für die Milliarden Menschen, die Office nutzen, zu vereinfachen. Word, Excel, PowerPoint und Outlook erhalten alle eine neue vereinfachte Multifunktionsleiste, die kleiner und einfacher zu bedienen ist. Das Ribbon enthält neue Animationen, Symbole, die so gestaltet sind, dass sie zugänglich sind, und subtile Farbänderungen, um das Erscheinungsbild von Office zu modernisieren. Während diese Änderungen auf Microsofts Haupt-Desktop-Versionen von Office zukommen, kommen sie auch ins Web.

Microsoft hat seine Web-Version von Office auf einer modernen Plattform neu aufgebaut, um schneller als bisher zu laufen, und optisch sieht es viel besser aus. Das neue, vereinfachte Farbband eignet sich hervorragend für das Web, und Sie können es dennoch auf die größere, klassischere Version erweitern. Office on the Web wird nun auch Avatare für Kommentare und spezielle Farben für Teilnehmer enthalten, die dasselbe Dokument anzeigen und bearbeiten, ähnlich wie die G-Suite von Google.

„Office wird jeden Monat von mehr als einer Milliarde Menschen genutzt, und während wir von diesen Veränderungen begeistert sind, wissen wir auch, wie wichtig es ist, die Dinge richtig zu machen“, erklärt Jared Spataro, Corporate Vice President von Microsoft Office. „In den nächsten Monaten werden wir neue Designs einsetzen, um Kunden in Etappen auszuwählen und sorgfältig zu testen und zu lernen.“

Microsoft testet das vereinfachte Ribbon zunächst mit der Web-Version von Word auf Office.com, bevor es im Juli mit Outlook für Windows-Benutzer getestet wird. Outlook im Web bekommt auch ein neues Sucherlebnis, das Kontakte, erneute Suchanfragen oder bevorstehende Meetings vorwegnimmt. Microsoft sagt, dass es seine Zeit mit einem vereinfachten Ribbon für Word, Excel und PowerPoint auf Windows nimmt, da Benutzer viel Muskelspeicher mit diesen Versionen haben, aber wenn es ankommt, sind Sie noch in der Lage, das klassische größere Ribbon zu benutzen. Die neuen Farben und Symbole werden auch auf Office.com erscheinen, bevor sie im Juli in Outlook für Windows und im August in Outlook für Mac angezeigt werden.

Die Design-Optimierungen sind subtile und willkommene Ergänzungen zu Microsoft Office, und die wichtigsten Änderungen werden sein, wie Office.com jetzt funktioniert. Microsofts Versprechen einer schnelleren, modernen Web-Version von Office klingt ansprechend, und wir werden sie testen, sobald sie verfügbar ist.

Das könnte dir auch gefallen
1 Kommentar
  1. Jusos sagt

    Das Microsoft diese Funktion vereinfacht war mehr als hinfällig, andauernd haben sich laut meinen Erkenntnissen Nutzer bei Microsoft beschwert.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate