Microsoft sagt, dass Skype endlich Call Recording bekommen wird

0

Ein neues Update für Skype ist da, und mit ihm das Versprechen, dass wir endlich die Möglichkeit bekommen, Anrufe aufzuzeichnen. Skype ist mehr als ein Jahrzehnt ohne diese offensichtliche Funktion vergangen, und Sie könnten genauso gut jetzt aktualisieren, da alle anderen Versionen des Dienstes ab dem 1. September nicht mehr funktionieren werden, so Microsoft.

In einem Blogbeitrag am Montag kündigte Microsoft, dem Skype gehört, die Veröffentlichung der Version 8.0 für Desktops an. Während die aktualisierte App bereits mit einigen neuen Verbesserungen aufwartet, sagte das Unternehmen, dass es plant, die Möglichkeit der Aufzeichnung von Anrufen irgendwann „später in diesem Sommer“ einzuführen.

Wie das Next Web hervorhebt, ist die Möglichkeit, Anrufe über Skype aufzuzeichnen, eine so häufig angefragte Funktion, dass die FAQ-Seite des Unternehmens sogar eine Liste von vorgeschlagenen Anwendungen von Drittanbietern enthält, die die Arbeit erledigen können.

(Lifehacker empfiehlt Ecamm Call Recorder.) Aber bald werden Sie in der Lage sein, alles mit der Basis-App zu machen. Jeder, der Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes hat, sollte sich etwas beruhigen, da alle Parteien eines Anrufs benachrichtigt werden, wenn die Aufzeichnung beginnt, und wie wir bereits berichtet haben, werden private Gespräche bald eine End-to-End-Verschlüsselung mit dem Signalprotokoll verwenden, das weitgehend als Industriestandard für verschlüsseltes Messaging gilt.

Andere Funktionen, die bereits vorhanden sein sollten, aber bald hinzugefügt werden, sind Lesebestätigungen, Profileinladungen und Gruppenlinks. In einer E-Mail an CPORT bestätigte Microsoft, dass es plant, alle diese Funktionen irgendwann in diesem Sommer einzuführen, hatte aber keine weiteren Details zu liefern.

Zu den Neuerungen in Skype, die jetzt live zu sehen sind, gehören die Möglichkeit, andere Parteien „@ zu erwähnen“, eine Galerie für Medien, die während Gesprächen gemeinsam genutzt werden, und Drag-and-Drop-Sharing von Dateien bis zu 300 MB.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate