Quantcast

Der Google Santa Tracker ist zurück und größer denn je für 2018

Es ist wieder da und er ist einfach abgehauen: Googles Santa Tracker ist jetzt live, und Sie können den Fortschritt des fröhlichen alten St. Nick verfolgen, während er sich auf seinem Weg durch die ganze Welt schlängelt und Geschenke liefert.

Obwohl für Kinder gedacht, gibt es eine riesige Fülle an Unterhaltung, in der sich Erwachsene verirren, wenn sie eine Geschichte „erforschen“, einschließlich viel zu lange in einem Elf Wrap Battle verbringen oder versuchen, eine grundlegende Programmierung durchzuführen, um einem Elfen zu helfen, ein Geschenk in einem Wald zu finden.

Die Seite war den ganzen Dezember über live für Eltern und Lehrer, um ihren Kindern zu helfen, unterhalten zu werden und gleichzeitig zu lernen – Sie können eine Schneeflocke kodieren oder eine neue Sprache lernen, während es auch Möglichkeiten gibt, zu erfahren, wie verschiedene Kulturen jedes Jahr Weihnachten genießen.

Neu für 2018, können Sie den Weihnachtsmann auch über Google Maps verfolgen, indem Sie innerhalb des Dienstes zu „Location Sharing“ gehen (stellen Sie sicher, dass Ihre App aktualisiert ist) und ein Auge darauf haben, wo der Weihnachtsmann direkt von der App selbst steht.

Es gibt auch eine Android-App, um Zugang zu allen Santa Village Shenanigans zu erhalten, oder Sie können sie über einen Browser auf einem Telefon ansehen.

Sie können jetzt auch den Google-Assistenten verwenden, um direkt mit dem Gönner der Geschenke zu kommunizieren, so dass jeder sagen kann: „Hey Google, ruf den Weihnachtsmann an“ und werde zum Nordpol für eine freche Weihnachtsüberraschung durchgestellt.

Es kann auch Weihnachtsgeschichten lesen und wenn Sie den neuen Google Home Hub verwenden, dann erhalten Sie auch festliche Bilder.

Gehen Sie jetzt auf die Seite, um dem Weihnachtsmann auf der ganzen Welt zu folgen, und versuchen Sie, die Spiele den größten Teil des Morgens nicht aufsaugen zu lassen – Sie haben wahrscheinlich einen Berg von Dingen zu tun, bevor der große Tag morgen früh beginnt!

Oh, und wenn Sie die Chance haben, dass der Weihnachtsmann dies liest, sind das die Geschenke, die wir dieses Jahr bei TechRadar zu erhalten hoffen – wir schwören, dass wir gut waren…

Das könnte dir auch gefallen

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS: Beim Abschicken dieses Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Translate