XIAOMI BLACK SHARK 2 REVIEW: Macht mobiles Spielen besser

Das Spielen auf einem Touchscreen ist eines meiner am wenigsten beliebten Dinge. Einhand-Spiele, die natürlich für ein Telefon geeignet sind, sind für mich kein Problem, aber Tippen und Durchsuchen in Spielen mit komplexen Steuerungsschemata kann verrückt machen.

Das Black Shark 2, ein von Xiaomi hergestelltes Gaming-Telefon, das Anfang des Jahres in China auf den Markt kam, reduziert diese Reibung mit seiner MagicTouch-Funktion. Es basiert auf dem drucksensitiven Display des Telefons, damit Sie die Bedienelemente an eine geeignetere Stelle auf dem Bildschirm verschieben können. Es funktioniert ähnlich wie 3D Touch auf dem iPhone und ändert die Reaktion des Bildschirms je nachdem, wie stark Sie darauf drücken, außer dass es nützlicher ist.

MagicTouch kann im Spiel aktiviert werden, indem man von der rechten oberen Ecke des Bildschirms aus eindringt, während man im Querformat spielt (Spiele im Hochformat, wie Pokémon Go, werden nicht unterstützt). Die Benutzeroberfläche fordert Sie auf, auszuwählen, welche zwei Tastenbelegungen Sie ändern möchten und wo sie auf dem Bildschirm angezeigt werden sollen. Natürlich liegt es an Ihnen, wie Sie die Anpassung vornehmen, aber die Idee hier ist es, unangenehme Fingerbewegungen während des Spiels zu reduzieren, wenn nicht gar zu eliminieren.

PUBG on mobile ist ein gutes Beispiel, auf das man sich konzentrieren kann. Es ist bereits mit einer enormen Anpassungsfähigkeit an die Steuerung ausgestattet, so dass die Spieler die Position der einzelnen Tasten sowie deren Größe und Transparenz ändern können. Was MagicTouch ergänzt, ist, dass ich zwei Multifunktionstasten machen darf, die mit dem drucksensitiven Touchscreen des Telefons möglich sind.

Ursprünglich haben die Bedienelemente von PUBG den „Sprint“-Button so platziert, dass der Finger natürlich ruht, um den Charakter zu bewegen. Ich würde es vorziehen, meinen Avatar nach links und rechts schwenken zu können, um Schüsse zu vermeiden, während ich das Inventar auf der rechten Seite des Bildschirms verwalte. In der Regel bedeutet dies, dass Sie auf die Schaltfläche „Inventar“ in der Nähe der unteren Ecke des Bildschirms tippen müssen. Mit MagicTouch kann ich eine Nebenaktion direkt über die Schaltfläche „Sprint“ erstellen, die, wenn ich den Bildschirm fest genug drücke, das Inventar auf der rechten Seite öffnet, ohne einen Finger zu rühren.

Mit MagicTouch können Sie auch einen Knopf auf der rechten Seite anpassen, und bei PUBG wusste ich genau, was ich noch ändern wollte. Sie können die Kamera bereits in der dritten oder ersten Person bewegen, indem Sie einen Finger in der rechten Bildschirmhälfte bewegen. Das ist in Ordnung, aber ich will nicht den Finger heben müssen, um den „Feuer“-Button zu finden, wenn ich auf einen anderen Spieler stoße. Also verankerte ich einen MagicTouch-Button in diesem Teil des Bildschirms, der meine Waffe abfeuert, wenn ich stark genug drücke. Es fühlt sich so an, als ob das Spiel so gespielt werden soll.

MagicTouch ist nicht auf PUBG beschränkt. Sie können es für jedes landschaftsorientierte Spiel verwenden, das Kontrollen hat, die Sie anpassen möchten, und Entwickler müssen nichts Besonderes an ihren Spielen tun, um es zu aktivieren. Aufgrund seiner Abhängigkeit vom drucksensitiven Bildschirm des Schwarzhai ist er jedoch auf dieses Telefon beschränkt. Die meisten beliebten Android-Handys haben keine Bildschirme, die so etwas unterstützen, so dass es nicht funktionieren würde, selbst wenn diese Software im Google Play Store veröffentlicht würde. Um die Funktion selbst auszuprobieren, müssen Sie das Telefon kaufen.

Sie können es für $599,99 bei Amazon kaufen, und das ist nicht unerschwinglich teuer für ein Telefon mit Spezifikationen wie dem Qualcomm Snapdragon 855, dem neuesten Prozessor, der 2019 im Android-Flaggschiff gefunden wurde. Er verfügt über 8 GB Arbeitsspeicher und einen Fingerabdrucksensor im Display, so dass er mit OnePlus 7 Pro und Samsung Galaxy S10 in Bezug auf die Hardware-Features ganz vorne dabei ist.

So cool die MagicTouch-Funktion auch ist, der Black Shark 2 ist nicht die beste Wahl, wenn Sie in den USA leben. Das Telefon funktioniert nur mit GSM-Carriern wie AT&T und T-Mobile; Verizon und Sprint funktionieren nicht. Und, es gibt keinen Garantie-Support in den USA.

Der Black Shark 2 läuft mit Android 9 Pie, und er ist frei von Blähungen, was eine gute Sache ist. Überraschenderweise ist die Schnittstelle weitgehend „stock“ und nicht Xiaomis (Black Shark’s Muttergesellschaft) MIUI-Schnittstelle. Xiaomi hat es jedoch versäumt, regelmäßig Sicherheitsupdates zu liefern. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist es der Sicherheitspatch vom Februar 2019.

Wenn diese Probleme dich nicht abgeschreckt haben, kann es sein Design sein. Black Shark 2 ist für Spiele konzipiert, und obwohl das keine grellen Blicke erfordern muss, ist dieses Telefon voll von spaltenden Hardwaredetails. Eine leuchtend grüne, gefaste Kante verläuft rund um das Telefon, und die Rückseite des Black Shark 2 sieht aus wie ein auffälliger Sportwagen. Googles Pixel-Handys erhalten normalerweise Flak für ihr zweifarbiges Design, aber Xiaomis Mischung aus Metall und Glas ist wirklich etwas. Auf der Rückseite befindet sich sogar ein beleuchtetes Logo und auf der Seite ein Leuchtband – nahezu obligatorische Einschlüsse für alles, was an Gamer verkauft wird.

Drucksensitive Siebe sind in der Regel ein Trick. Auf iPhones ist 3D Touch in iOS auf Papier nützlich, obwohl Apple keine gute Arbeit geleistet hat, um seine Existenz zu rechtfertigen. Einige Power-User mögen es vielleicht, da es den Benutzern ermöglicht, mit weniger Tippen mehr zu erledigen, aber die meisten Leute wissen wahrscheinlich nicht einmal, dass es existiert.

Black Shark’s Anwendung dieser Art von Technologie ist immer noch ein Gimmick. Sein Nutzen hängt davon ab, welche Spiele Sie gerne spielen, und Sie werden nicht viel Nutzen daraus ziehen, wenn Sie bereits ein Ass beim Spielen von Spielen auf einem Touchscreen sind. Aber persönlich war es offenbarend. Anstatt sich alle paar Minuten bei Twitter anzumelden, fühlte ich aus Mangel an etwas Besserem auf meinem Handy den seltenen Reiz, ein Handyspiel zu spielen.

Ich habe mehr Spaß, wenn ich mit MagicTouch spiele. Ich habe nicht viel erwartet, aber jetzt will ich kein Handyspiel ohne es spielen.

Einschätzung der Redaktion
7
GUT
  • XIAOMI BLACK SHARK 2 7
Anzeige
Das könnte dir auch gefallen
Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS: Beim Abschicken dieses Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Translate