ONEPLUS 8 REVIEW: Das kleinere, größere Telefon

Nun, da OnePlus sich als einer der Hauptakteure in der Smartphone-Welt etabliert hat, gibt es bestimmte Dinge, die Sie bei seinen Geräten als selbstverständlich voraussetzen können. Sie werden wahrscheinlich großartige Bildschirme, Leistung und Akkulaufzeit haben. Gleichzeitig werden sie mit ihren Kameras ein wenig ins Wanken geraten und immer häufiger vorkommende Merkmale wie IP-Wasserfestigkeitswerte und drahtloses Laden ausschließen.

Im Großen und Ganzen sind diese Punkte alle gültig, wenn es um das OnePlus 8 geht. Es ist das preiswertere der beiden Geräte, die OnePlus heute angekündigt hat, und es ist das Telefon, das ich in der vergangenen Woche benutzt habe. Es beginnt bei $699 (£599) für das Modell mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher, also $100 mehr als die ähnlich spezifizierten 7T vom letzten Herbst. Ich habe das Step-up-Modell mit 12 GB RAM und 256 GB Speicher verwendet, das $799 (£699) kostet. Der OnePlus 8 wird ab dem 29. April in den USA und ab dem 21. April in Großbritannien erhältlich sein.

Das OnePlus 8 ist das Telefon, das Verizon (ja, Verizon) und T-Mobile in ihren Geschäften führen werden, während das 8 Pro nur online erhältlich ist. Im Grunde genommen ist das 8 Pro in diesem Jahr das Standardgerät von OnePlus.

So weit, so gut, OnePlus. Der Unterschied in diesem Jahr besteht darin, dass Sie für 200 Dollar mehr als für den OnePlus 8 den OnePlus 8 Pro erhalten können, der endlich einige der seit Jahren von OnePlus-Fans nachgefragten Probleme löst (z.B. das Aufladen drahtloser Geräte). Es ist ein ernsthafter Versuch, die OnePlus-Form zu durchbrechen, und Sie können mehr darüber in Dieters vollständigem Bericht über OnePlus 8 Pro lesen.

Das OnePlus 8 hat nicht ganz den gleichen Versuch unternommen, aber es ist immer noch ein gutes Telefon zu einem guten Preis. Es ist das OnePlus-Gerät, das Sie bekommen können, wenn Sie sich nicht um die Funktionen kümmern, die den OnePlus-Geräten traditionell fehlten.

Bevor wir uns mit den Unterschieden zwischen dem OnePlus 8 und dem OnePlus 8 Pro befassen, lohnt es sich, ihre vielen Gemeinsamkeiten durchzugehen. Zum Beispiel sind die Telefone fast identisch spezifiziert: beide verfügen entweder über 8 oder 12 GB RAM und 128 oder 256 GB Speicher; beide werden von einem Snapdragon 865 betrieben; beide haben 5G und beide haben Wi-Fi 6. Die 8 verwendet technisch gesehen LPDDR4X RAM anstelle des LPDDR5 des 8 Pro, aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie diesen Unterschied im täglichen Gebrauch bemerken werden.

In funktioneller Hinsicht erhalten Sie mit der 8 die gleiche Leistung wie mit der 8 Pro. Das sind eine Menge Spezifikationen für ein Gerät, das bei $699 beginnt, und das Ergebnis ist ein Telefon, das absolut die Spitzenleistung von Android liefert. Apps öffnen sich schnell, Spiele laufen gut, und es fühlt sich generell wie ein schnelles Gerät an.

Sie erhalten auch ein sehr ähnlich aussehendes Gerät – zumindest von der Vorderseite her – wie das Pro, mit einer Selbstauslöser-Kamera mit Lochung und einem Fingerabdrucksensor im Display. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie auch ein sehr großes Gerät erhalten, da sowohl das OnePlus 8 als auch das 8 Pro zwei sehr große Telefone sind. Ich würde gerne sehen, wie OnePlus in einem dieser Jahre ein kleineres Gerät auf Flaggschiff-Niveau auf den Markt bringt, aber im Moment geht es um „go large or go home“. Man bekommt einen physischen Drei-Wege-Schalter, mit dem man es auf lautlos und vibrierend einstellen kann, und es gibt keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse – aber das wussten Sie wahrscheinlich schon.

Während wir über das Aussehen sprechen, sollten wir wahrscheinlich noch einmal die Farboptionen für das OnePlus 8 rekapitulieren. Wenn Sie in den USA freigeschaltet kaufen, können Sie das Telefon in Grün oder einer mehrfarbigen Ausführung erhalten, die OnePlus als „interstellares Leuchten“ bezeichnet. Sie erhalten Grün, wenn Sie sich für das Modell mit 8 GB RAM entscheiden, und Sie erhalten interstellares Glühen, wenn Sie sich für 12 GB entscheiden. In Großbritannien können Sie das Mobilteil in mattem Grün oder glänzendem Schwarz erhalten. Wenn Sie sich für 12 GB RAM entscheiden, erhalten Sie grün und bei 8 GB schwarz. Ich hatte bisher nur die Gelegenheit, das grüne Modell persönlich zu sehen, und obwohl ich eine matte Oberfläche für ihre Widerstandsfähigkeit gegen Fingerabdrücke und andere Verschmutzungen schätze, gefällt mir der exakte Grünton nicht.

Der OnePlus 8 verfügt über ein 6,55-Zoll-Display im Format 20:9 1080p mit einer maximalen Bildwiederholrate von 90 Hz und einer maximalen Helligkeit von 1100 nits. Wenn Sie einen Zahlen-zu-Zahlen-Vergleich durchführen, ist das technisch gesehen ein Schritt nach unten gegenüber dem 6,78-Zoll-Bildschirm mit 1440p, 120 Hz und 1300 nits des 8 Pro. Aber ich habe festgestellt, dass alle greifbaren Unterschiede geringfügig sind. In jedem Fall hat das OnePlus 8 ein großartiges Display. Es ist hell, lebhaft und butterweich. Außerdem wölbt es sich an den Rändern des Telefons nicht ganz so stark wie das Display des 8 Pro, was erklären könnte, warum ich nicht die gleichen Probleme mit zufälligen Berührungen hatte wie Dieter.

Vielleicht kommt ein Punkt, an dem wir alle so an 90Hz-Displays gewöhnt sind, dass sich der Unterschied zwischen 90 und 120Hz genauso signifikant anfühlen wird wie der Unterschied zwischen 60 und 90Hz, aber so weit bin ich noch nicht. Ich musste beide Telefone nebeneinander sitzen, um den Unterschied zu sehen. Selbst dann, glaube ich nicht, dass es Tag und Nacht ist. Das Entscheidende ist, dass Sie auf dem OnePlus 8 keine kompromittierte Anzeige erhalten.

Jetzt Preise vergleichen
Einschätzung der Redaktion
8
GUT
  • ONEPLUS 8 8
Anzeige
Das könnte dir auch gefallen

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS: Beim Abschicken dieses Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Translate