ACER NITRO 5 REVIEW: Gaming auf einem Budget

0

Die Anforderung an einen anständigen Gaming-Laptop sollte nicht über $2.000 liegen, besonders wenn es Ihr erstes System ist oder wenn Sie bereits einen Laptop haben, aber nur gelegentlich Spiele spielen wollen. Was können Sie tun, um der PC-Gaming-Community beizutreten? Sie wollen ein System, das in der Lage ist, einige, wenn nicht alle der beliebten PC-Spiele wie Counter-Strike, Fortnite, Overwatch, League of Legends, Rainbow Six zu spielen: Belagerung und PUBG.

In diesem Szenario könnte Acer Sie mit dem $749 Nitro 5 abdecken. Wie konfiguriert, ist es ein $849 „Casual Gaming“ Laptop, mit einem 8. Generation Core i5-8300H Quad-Core Prozessor (mit bis zu 4GHz TurboBoost), einer Nvidia GeForce 1050Ti für Grafik, 8GB DDR4 RAM (erweiterbar auf 32GB), einer 256GB SSD und einem 15.6-Zoll IPS 1080p Bildschirm mit 60Hz. Es ist 1,05 Zoll dick und wiegt 5,95 Pfund. Was kann es also tun? Es stellt sich heraus, eine anständige Menge, vorausgesetzt, Sie mildern Ihre Erwartungen.

Acer’s Marketing Jargon stellt fest, dass der Nitro 5 für Gamer und Gamer-orientierte Menschen entwickelt wurde. Das ist nicht ganz falsch. Der Nitro 5 hat viele ästhetische Akzente, die bei Gaming-Laptops üblich sind: aggressives Styling, kantige Ecken, große Lüftungsschlitze, Hardware-Überwachungssoftware (einschließlich Lüftersteuerung), rote Hintergrundbeleuchtung der Tastatur und rote Trimmung überall (sogar rund um das Touchpad).

Aber alle diese Rüschen sind Oberflächenschicht, weil die Bauqualität und Steifigkeit des Nitro 5 flexibel ist. Es ist buchstäblich flexibel in der Handballenauflage, dem Deckel, der Tastatur und dem Touchpad. Es braucht nicht einmal übermäßige Kraft, um das Chassis leicht nachgeben zu sehen. In einem teureren Gaming-Laptop ist das inakzeptabel, aber ich bin bereit zuzugeben, dass zumindest Acer versucht hat, den Nitro 5 wie einen hochwertigen Gaming-Laptop aussehen zu lassen, auch wenn er aus Plastik und Metallakzenten besteht. Was die Tragbarkeit betrifft, wiegt der Nitro 5 kräftige 5,95 Pfund, also ist er definitiv kein dünnes und leichtes System, und er ist besser geeignet für die gelegentliche Fahrt zu einer LAN-Party oder um das Haus herum.

Jeder anständige PC-Spielautomat hat eine Vielzahl von Ports, so dass Sie sich keine Sorgen um den Kauf von Dongles machen müssen. Zum Glück hat der Nitro 5 eine 3,5 mm Audio-Buchse, einen USB-C 3.1 Gen 1 Port, einen USB 3.0 Port, zwei USB 2.0 Ports, einen HDMI 2.0 Port, Ethernet, Power Jack, SD Card Slot (der bis zu 128GB Karten unterstützt) und einen Kensington Lock Slot.

Als Faustregel gilt, dass ein Gaming-Laptop genügend Anschlüsse für einen Monitor, eine Tastatur, eine externe Maus (was eine Notwendigkeit ist) und Lautsprecher haben sollte. Der Nitro deckt alle diese Basen und einige davon ab, so dass die Verwendung als Spielautomat auf einem Schreibtisch mit einer externen Tastatur, Maus und Monitor, die der Auflösung des Laptops entspricht, durchaus möglich ist.

Als Produktivitätswerkstatt könnte der Nitro 5 nicht mehr fehl am Platz sein. Es hat helle rote Hintergrundbeleuchtungstasten (die immer noch rote Schrift bei ausgeschalteter Hintergrundbeleuchtung haben), ein Trackpad mit tonnenweise Flex und einen Bildschirm mit einer maximalen Helligkeitseinstellung, die im Vergleich zu anderen High-End-Gaming-Laptops, die ich kürzlich getestet habe, überhaupt nicht sehr hell ist.

Als Spielsystem ist es eine unheimlich vertraute Erfahrung. Fast alle PC-Gaming-Laptops haben eine Vielzahl von verrückten Tastaturfonts, Farben und übertriebenen, aggressiven Gehäusedesigns. Nur wenige arbeiten und sind so stilisiert, als ob sie sich für wettbewerbsfähiges Spiel und Produktivität im Büro eignen. Der Nitro 5 ist keine Ausnahme, aber es bedeutet nicht, dass es schrecklich ist, beide Rollen zu spielen.

Das Display des Nitro 5 ist mit 60Hz und 1080p Auflösung verriegelt – der Sweetspot für Einsteiger-PC-Spiele – aber es beeindruckte mich auf den ersten Blick nicht mit seiner Farbwiedergabe und seinen gigantischen Lünetten. Ein 60 fps-Bildschirm ist gut für Gelegenheitsspiele, aber Ihre Sehschärfe wird von Wettbewerbern mit 144Hz-Monitoren übertroffen, die mehr Details pro Bild sehen können, was letztendlich zu einem glatteren visuellen Erlebnis führt.

Die Tastatur hat einen ordentlichen Hub und relativ leise Tasten. Das Trackpad ist unbrauchbar für MOBA- oder FPS-Spiele, aber es ist groß und komfortabel für das Surfen im Internet. Die Lautsprecher füllen einen Konferenzraum ordentlich mit In-Game-Sound. Fan-Geschwindigkeiten können Ihre Kollegen oder Klassenkameraden beim Spielen stören, aber sie können über die Nitro Sense App gesteuert werden.

Die Akkulaufzeit des Nitro 5 ist mit ca. 5,5 Stunden für gelegentliches Surfen im Internet akzeptabel. Ich sehe zwar keinen Road Warrior für den Acer, aber er ist durchaus in der Lage, ein mobiles Arbeitspferd zu sein. Eine Vorlesung zu besuchen und ein 40-minütiges Spiel von League of Legends zu spielen, ist machbar.

Spiele, die bei hohen Einstellungen und 60 fps spielbar waren, beinhalteten Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends und Overwatch sind beliebte PC-Spiele, die sowohl von Gelegenheits- als auch Wettkampfspielern gleichermaßen besucht werden.

Der GTX 1050Ti des Nitro 5 hat es mit populären grafikintensiven Spielen wie Rainbow Six etwas schwerer: Belagerung, Arma III und PUBG. Um diese Spiele mit 60 Bildern pro Sekunde spielbar zu machen, musste ich die Grafikeinstellungen auf mittelhoch stellen, während ich zusätzliche Einstellungen wie Anti-Aliasing und Bloom-Effekte komplett abschaltete.

Der Acer Nitro 5 hat niedrigere Spezifikationen für einen Gaming-Laptop, aber es ist eine gute Budget-Option, die aktuelle PC-Spiele bei mittleren Einstellungen (und manchmal auch bei hohen Einstellungen) spielen kann. Es dient auch als weiterer Beweis dafür, dass Gaming-Laptops unter 1.000 Dollar keine Fantasie sind. Wenn Sie noch nie einen Laptop gehabt haben, der PC-Spiele spielen kann und kein großes Budget hat, dann ist das eine bescheidene, aber funktionelle Art, damit anzufangen.

Einschätzung der Redaktion
7
GUT
  • ACER NITRO V 7
Das könnte dir auch gefallen
Anzeige

Kommentare zu dieser News

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate