Hier kommen die neuesten Funktionen von Skype…

Apps wie VNC oder Window’s Remote Desktop Connection sind seit langem ein wertvolles Werkzeug für Kinder, die damit beauftragt sind, die Computerprobleme ihrer Eltern aus der Ferne zu lösen. Aber Skype könnte bald die neue Geheimwaffe sein, wenn es darum geht, Babyboomer dabei zu unterstützen, herauszufinden, wie sie ihre neumodischen Smartphones nutzen können, da es bald eine neue Funktion zur Bildschirmfreigabe in seinen iOS- und Android-Apps einführt.

Microsoft war in den letzten Monaten mit Skype auf einer Upgrade-Tour, die Unterstützung für bis zu 50 Benutzer auf einmal bietet (wollen Sie wirklich mit so vielen Familienmitgliedern gleichzeitig chatten?) und eine neuartige Funktion, die mit künstlicher Intelligenz automatisch das verwischt, was sich im Hintergrund Ihres Video-Chats befindet.

Für die iOS- und Android-Versionen der App werden die Benutzer in Kürze ihre Smartphone-Bildschirme während eines Anrufs gemeinsam nutzen können. Microsoft schlägt vor, dass dies nützlich sein wird, um PowerPoint-Präsentationen zu teilen oder mit Freunden zusammenzuarbeiten, während Sie sich durch die Tinder-Matches streichen.

Aber die wahre Stärke dieser neuen Funktion wird nur von jedem verstanden, der jemals mit einem älteren Familienmitglied oder Freund über den Bereich Einstellungen seines Smartphones telefonieren musste. Anstatt zu beschreiben, was sie sehen und wo sie tippen sollen, können Benutzer nun einfach demonstrieren, wo sich ein bestimmtes Feature oder eine bestimmte Option befindet. Es ist nicht ganz so nützlich, wie die vollständige Kontrolle über ihr mobiles Gerät aus der Ferne zu übernehmen, aber es ist einfach das Nächstbeste und viel einfacher einzurichten.

Die mobile Bildschirmfreigabe von Skype ist derzeit nur in der neuesten Beta-Version 8.3 der Apps verfügbar. Wenn Sie sie also jetzt ausprobieren möchten, müssen Sie sich für das Skype Insider-Programm anmelden, wenn Sie noch kein Mitglied sind.

Aber ein Mitglied des Skype-Teams hat uns gesagt, dass es in der offiziellen Version der App irgendwann in diesem Monat eingeführt werden sollte, wenn Sie noch ein paar Wochen warten können.

Anzeige
Das könnte dir auch gefallen

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS: Beim Abschicken dieses Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Translate