Bitcoin will 2019 das kolossale Goldene Kreuz sehen, könnte dem Preisboom vorausgehen

Die Bitcoin-Märkte stehen wieder in Flammen, nachdem der chinesische Präsident Xi Jinping am vergangenen Wochenende nach Nachrichtenberichten einen massiven Preisanstieg verzeichnet hatte, der sich für die Blockchain-Technologie aussprach, auf der Bitcoin aufgebaut ist.

Die Rallye, die einen Rekord für den drittgrößten 24-Stunden-Gewinn in der 11-jährigen Geschichte des Vermögenswertes aufgestellt hat, steht nun vor der Gefahr, fast vollständig gelöscht zu werden, wenn das Krypto-Asset die Unterstützung auf dem aktuellen Niveau nicht aufrechterhalten kann, so ein Krypto-Investor und Händler.

Während der gesamten Sommermonate prallte der Bitcoin-Preis zwischen Gipfeln und Tälern hin und her und bildete ein absteigendes Dreieck, das schließlich zusammenbrach. Die Unterstützung für Dreiecksmuster bei 9.200 $ gab schließlich nach, und der Bitcoin-Preis fiel auf den niedrigen 7.000 $-Bereich.

Aber die starke Rallye vom vergangenen Wochenende nach der Nachricht, dass China die Entwicklung der Blockchain-Technologie innerhalb der Landesgrenzen unterstützen würde, ließ den Bitcoin-Preis von Tiefstständen um 7.400 $ auf 10.500 $ sprunghaft ansteigen, bevor er Unterstützung im mittleren Bereich von 9.000 $ fand – wo Bitcoin zuvor Unterstützung im Dreieck fand.

Der führende Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung handelt derzeit bei knapp über 9.200 US-Dollar, nachdem wiederholt versucht wurde, den Preis des Assets nach unten zu drücken, es sei denn, Bitcoin kann einen Aufschwung halten und die aktuelle Unterstützung als solche bestätigen, sagt der Kryptoanalytiker und Risikokapitalgeber Zhi Ko, dass Bitcoin in „Schwierigkeiten“ sein könnte.

Der Analyst erwartet, dass Bitcoin einen letzten Versuch bei 9.600 $ unternimmt, scheitert und schließlich wieder in den mittleren Bereich der jüngsten Bärenflagge fällt, die im unteren 8.000 $-Bereich liegt.

Ein Rückgang von den aktuellen Höchstständen wieder auf Tiefststände nach einer so historischen und mächtigen Rallye könnte Krypto-Bullen, deren Selbstvertrauen gerade erst wiederbelebt wurde, einen tödlichen Schlag versetzen, nur um dann wieder von Bären zerquetscht zu werden.

Anzeige
Das könnte dir auch gefallen

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS: Beim Abschicken dieses Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Translate