Anzeige

Samsung bringt Android 10 Beta für Galaxy S10 Geräte auf den Markt

Samsung hat Android 10 in der Beta-Version für Galaxy S10-Geräte veröffentlicht, mit einer überarbeiteten Version der One UI-Software, die Anfang des Jahres vorgestellt wurde. In einer Pressemitteilung, in der der Start der Beta angekündigt wird, sagt Samsung, dass die neue Version von Android kleinere Benachrichtigungen, einen „erweiterten Dunkelmodus“ und andere Android 10-Funktionen wie den Fokusmodus enthält.

Samsung hat bestätigt, dass die Beta ab heute für ausgewählte Galaxy S10-Besitzer in den USA verfügbar sein wird, und SamMobile berichtet, dass sie auch in Südkorea und Deutschland verfügbar sein sollte.

Sie können herausfinden, ob Sie Zugriff haben, indem Sie in die Samsung Members App gehen und nach einer Benachrichtigung über die Beta suchen. Samsung sagt, dass die Beta für Galaxy S10E, S10, S10, S10 Plus und S10 5G Geräte verfügbar sein wird. Wie immer sollten Sie jedoch bei der Installation von Beta-Software auf allem, worauf Sie sich als primäres Gerät verlassen, vorsichtig sein.

Der südkoreanische Elektronikriese hat traditionell nur langsam die neueste Version von Android auf seine Geräte gebracht. Im vergangenen Jahr öffnete es seine Android 9 Beta erst Mitte November, und die Software begann erst im Januar des folgenden Jahres mit der Veröffentlichung.

In diesem Zusammenhang ist ein Release Mitte Oktober ein viel schnellerer Turnaround für Samsung, auch wenn es anderthalb Monate nach der Veröffentlichung von Android 10 kommt. Aktualisiert mit der Bestätigung von Samsung, dass die Beta in den USA verfügbar ist.

Anzeige
Das könnte dir auch gefallen

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HINWEIS: Beim Abschicken dieses Kommentars stimmen Sie der Speicherung Ihrer Daten zur Verwendung der Kommentarfunktion zu. Weitere Information finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Translate