Reddit CEO sagt, es sei „unmöglich“ Hassrederegeln konsequent durchzusetzen

0

Ein privater Chat-Thread, der an diesem Wochenende veröffentlicht wurde, zeigt, dass ein Verbot von Hassreden auf Reddit offenbar zu schwierig ist, um es überhaupt zu versuchen. Die Nachrichten, die zuerst von der Huffington Post entdeckt wurden, stammen aus einem durchgesickerten Gespräch zwischen Reddit-CEO Steve Huffman und Reddit-Benutzer Zachary Swanson, bekannt als „whatllmyusernamebe“ auf der Website.

Swanson bat Huffman, seine freizügige Haltung zur Hassrede auf der Website zu überdenken und wies darauf hin, dass Reddits Regeln bereits die „gewalttätige“ Rede verbieten, die die Website als „Inhalt definiert, der eine Person oder eine Gruppe von Menschen ermutigt, verherrlicht, aufstachelt oder zu Gewalt oder körperlichem Schaden aufruft“.

Als Antwort darauf argumentierte Huffman, dass Hassreden „schwer zu definieren“ seien, und fügte hinzu, dass die Durchsetzung eines vollständigen Verbots von Hassreden „ein fast unmöglicher Präzedenzfall“ und „unmöglich, konsequent durchzusetzen“ sei. Nachdem er mit Huffman gesprochen hatte, gab Swanson Screenshots seines Gesprächs in einem Paar Subreddits, einschließlich r/stopadvertising bekannt, das der Eindämmung von Hassreden auf der Website gewidmet ist. Nachdem er es getan hatte, erhielt Swanson eine E-Mail, in der er wegen Belästigung für eine Woche von der Website suspendiert wurde.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Huffman sich über seine Haltung zu Hasstiraden in heißem Wasser wiederfindet. Zurück im April, fand sich Huffman in der Kontroverse für das Ablehnen, irgendwelche des kraßen Rassismus zu moderieren, der auf seinem Aufstellungsort geschieht verwickelt. Damals sagte er, Reddits Haltung zur Sprache sei es, „Verhalten vom Glauben zu trennen“, und dass Hassreden kein „Verhalten“ darstellten.

Benutzer fragten Huffman speziell nach diesem Thema im Zusammenhang mit r/The_Donald, dem Subreddit, der dem US-Präsidenten gewidmet ist und oft wegen rassistischer oder bigotter Diskussionen unter Beschuss geraten ist.

Huffman stellte später klar, dass Rassismus auf Reddit nicht „willkommen“ sei, sondern dass er glaubte, „die beste Verteidigung gegen Rassismus und andere abstoßende Ansichten sowohl auf Reddit als auch in der Welt ist, anstatt zu versuchen zu kontrollieren, was die Leute durch Regeln sagen können und was nicht, ist, diese Ansichten in einem freien Gespräch zurückzuweisen“.

Wie die Huffington Post betont, gibt es Social Media Sites, die versuchen, Hassreden zu moderieren, darunter Facebook, Instagram und Twitter. Das Problem ist, dass diese Bemühungen typischerweise menschliche Anstrengungen erfordern. Im Moment arbeitet Facebook mit einer Vielzahl von Leuten – meist Auftragnehmern in Übersee – zusammen, um Inhalte zu überwachen, markiertes Material zu überprüfen und zu entscheiden, wann etwas gegen seine Regeln verstoßen hat. Sie sind diejenigen, die die Beiträge der Benutzer prüfen, um zu entscheiden, was Hassreden ausmacht und was nicht.

Es ist ein kostspieliges Problem, und genau deshalb kauft und entwickelt das Unternehmen derzeit Software, die auf die Verarbeitung natürlicher Sprache spezialisiert ist, um dieses Problem mit künstlicher Intelligenz zu lösen. Letztendlich ist das Ziel, eine KI zu haben, die Sprache und Absicht verstehen kann, die beide entscheidend sind, um zu entscheiden, wie hasserfüllt oder gutartig ein bestimmter Posten sein könnte.

Reddit mag diese Algorithmen nicht haben, aber das Unternehmen hat sich entschlossen, die Hassrede in der Vergangenheit zu überwachen, sobald sie eine nebulöse Grenze überschreitet und typischerweise einen angemessenen öffentlichen Druck ausübt. Nach monatelanger Kritik im Jahr 2015 schloss die Website eine Handvoll offen rassistischer Subreddit-Gemeinschaften, wobei Huffman behauptete, dass sie „den Geist der Politik verletzen, indem sie Reddit für alle anderen schlimmer machen“.

Zwei Monate zuvor hatte Huffman aus ähnlichen Gründen populäre homophobe, transphobe und fette, schamlose Subreddits geschlossen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate